5 Jahre „Underdog“ – Benefiz-Verkaufsausstellung

Am 18. November, ab 19:00 findet in der Jägerstraße 15 in Düsseldorf-Eller eine Benefiz-Verkaufsausstellung der Superlative statt. Unter dem von der Fotografin Katharina Mayer zum 5-jährigen Jubiläum kreierten Motto „anima l“ (will bedeuten: das beseelte Tier), sind je ein Werk von folgenden Künstlern zu sehen:

Inga Albers, Sandra Birke, Mavi Garcia, Lothar Guderian, Otmar Hörl, Norbert Hüttermann, Susanne Kamps, Klaus Klinger, Imi Knoebel, Peter Lauer, Andrea Lehmann, Dieter Marschall, Norbert von Padberg, Robert Pufleb, Daniel Richter, Gerhard Richter, Claudia Rogge, Melanie Stegemann, Beat Streuli, Britta Strohschen, Thomas Struth, Rosemarie Trockel, Birgitta Thaysen und Kristine Wenzel

Abbildung links: Gerhard Richter: „Hund“ 1965/2011, Unikat-Reprint (Digital-Druck) einer Serigraphie aus 1965, 65 x 50 cm auf Aludibond mit Diasec, inkl. Schattenfugenrahmung, handsigniert (und für fiftyfifty gewidmet), gegen Gebot, mindestens 20.000,- Euro.

Spenden für Underdog: asphalt e.V./fiftyfifty, Postbank (BLZ 360 100 43), Konto-Nr.: 539661431,
Weiter Infos unter: www.fiftyfifty-underdog.de

Dieser Beitrag wurde unter Bunter Hund abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.