FFH lädt zum Workshop mit Ivan Balabanov

Hundeausbildung in Perfektion – Vom Weltmeister lernen
Vom 10. bis zum 14. Juli 2013 findet in Köln ein Workshop mit dem amerikanischen Trainer und Dozenten Ivan Balabanov statt. Die Fachakademie für Hundetrainer (FFH) hat den zweifachen Weltmeister und vielfachen Nationalmeister im Hundesport eingeladen, damit er Hundehaltern und Hundetrainern einen Einblick in sein Wissen und Können gibt.

Im Mittelpunkt des fünftägigen Workshops steht die klare Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Sie ist die Grundlage für eine echte Partnerschaft und ein vertrauensvolles Miteinander des Mensch-Hund-Teams. Darauf aufbauend vermittelt Balabanov den Teilnehmern praxisnahes Wissen in den Schutzdienst und die Fährtenarbeit.

Eine Teilnahme an dem Workshop ist mit und ohne Hund möglich. Teilnehmer mit Hund haben die Möglichkeit, mit Balabanov zu trainieren. Daher ist die Zahl der Plätze für eine Teilnahme mit Hund stark begrenzt. Da nur noch wenige Plätze frei sind, wird um eine baldige Anmeldung gebeten. Die Teilnahme ohne Hund kann auf Wunsch auch nur für einzelne Tage gebucht werden.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.hundetrainer-fachakademie.de

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.