„tier royal“ feiert für einen guten Zweck

Die Arche Noah in Meerbusch ist eine seit 30 Jahren bestehende Jugendfarm und Streichelzoo für Jung und Alt. Der lange Winter in diesem Jahr ist dem Verein jetzt aber buchstäblich auf den Magen geschlagen. Geplante Einnahmen aus Eintrittsgeldern fehlen, die Futterpreise sind gestiegen und, und, und. Am 22. Juni 2013 feiert „tier royal“ sein 4-jähriges Bestehen, und da die Arche Noah dem Inhaber Thomas Grieving sehr am Herz liegt, gibt es an diesem Tag Speisen und Getränke nicht gratis, wie geplant, sondern zu moderaten Preisen. Der Erlös kommt der Arche Noah zugute.

Um die Sache für alle Besucher noch spannender zu machen, haben sich weitere Freunde der Arche Noah angemeldet. Es kommen PETFAB, ein Produzent aus der Region für tollste Hundekissen, Omas Hundekekse aus Mönchengladbach, die Tierheilpraktikerin Julia Schmitgen und die „Wald-Pädagogik“ mit ihren Greifvögeln.

Alle Tierfreunde sind herzlich willkommen. Essen und trinken Sie für einen guten Zweck! Weiter Infos:www.tierroyal.de, www.archenoah-meerbusch.de

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.