Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Konsequenz allein ist nicht genug. Wissen ist notwendig.

Auch wenn das Zauberwort in der Erziehung eines Hundes Konsequenz heißt, reicht diese allein nicht aus, um ein kompetenter Hundehalter zu sein. NatĂŒrlich ist es wichtig, eindeutig mit dem Vierbeiner zu kommunizieren, immer das Selbe […]

Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Wege des Abschieds – Tierkommunikation

Die Tierkommunikation ist ein mentaler (telepathischer) Austausch zwischen Mensch und Tier. Tierkommunikatoren wollen herausfinden, was ein Tier denkt und fĂŒhlt. Gerade wenn der Zeitpunkt des Abschieds von dem Vierbeiner gekommen zu sein scheint, kann diese […]

Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Positive Verbindung oder lĂ€stiges Übel?

Wir brauchen sie und zugleich sind die meisten Hundebesitzer nicht besonders gut auf sie zu sprechen: die Hundeleine. Zu ihrem schlechten Image tragen nicht zuletzt wenig tiergerechte Gesetze, wie ein genereller Leinenzwang, ihren Teil bei. […]

Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Das Wort zum Hund

Es gibt zahllose AnsĂ€tze in der Hundeerziehung. Einige sind erfolgreich, bei anderen ist das positive Ergebnis doch sehr in Frage gestellt. Aber egal von welchem Blickwinkel man es auch betrachtet: Basis jeder guten Hundeerziehung ist […]

Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Hilfe, mein Hund ist in der PubertÀt!

Mit etwa sechs Monaten kommt der Hund in die PubertĂ€t. Aus einem sĂŒĂŸen Welpen wird auf einmal ein Pubertier. Die PubertĂ€t ist die Zeit im Leben eines Hundebesitzers, in der er sich ernsthaft fragt: „Warum […]

Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Kreisarbeit

Das natĂŒrliche Bewegungsverhalten eines Hundes orientiert sich an der Kreisbewegung. Spielen und Stressabbau verlaufen hĂ€ufig auf einem Kreisbogen und beim Jagen umkreist das Rudel die Beute. Die Arbeit an den Kreisen nutzt dieses Bewegungsverhalten. Hunde, […]

Kein Bild
Psychologie & Erziehung

Pferd und Hund werden nur sehr selten Freunde

Mensch, Pferd und Hund in Eintracht und Harmonie, das ist der Traum von vielen Menschen. Doch sieht die RealitĂ€t hĂ€ufig ganz anders aus. Denn um den Beutegreifer Hund und das Fluchttier Pferd stressfrei gemeinsam durch […]