Hunde – Fahrradanhänger für eBikes

Hunde - Fahrradanhänger für eBikes
Pexels – Pixabay

Für viele Menschen gibt es nichts Schöneres, als mit dem eigenen Vierbeiner an der frischen Luft Zeit zu genießen. Doch nicht jeder Ausflug muss sich nur im Rahmen eines Spaziergangs durch den Park bewegen. Stattdessen locken mitunter regelrechte Fahrradtouren über das Land oder entlang der Wege parallel zu einem Flussverlauf.

Wenn der liebste tierische Freund des Menschen dabei sein soll, heißt es dann ein geeignetes Gefährt für ihn zu finden. Aber auch mit dem hüftkranken Tier durch die Stadt zum Arzttermin zu gelangen oder bei einem Zweiradtrip durch die nahe Umgebung erweist sich da fast als Problem – stünde da nicht eine unkomplizierte Lösung parat: Der Hundeanhänger für eBikes.

Damit die Orientierung beim Kauf des neuen Allzweckutensil zum Thema Hundeausflug nicht verloren geht, soll folgender Ratgeber als Hilfe dienen.

DURAMAXX King Rex Fahrradanhänger
DURAMAXX King Rex Fahrradanhänger & Hundebuggy - Fahrradanhänger Hunder mit 250 Liter Volumen, max. 40 kg, für kleine bis mittelgroße Hunde, Kugel-Kupplung für 26'' - 28'' Fahrräder, blau
159,99 EUR
Belastbarkeit
Bis 40 kg
Innenmaße
54 x 60 x 80 cm
Eigengewicht
16 kg
Maße ausgeklappt
74 x 92 x 145 cm inklusive Deichsel
Anzahl der Räder
2
Feststellbremse
Höhenverstellbarer Griff
Zusammenklappbar
Umbau zum Jogger

Welches Modell darf es denn sein?

Unterschiedliche Hunderassen sowie verschiedene Ausflugsintentionen verlangen nach diversen praktischen Lösungen. Diverse Hundeanhänger für eBikes leiten daher die Blicke schnell vom Wesentlichen weg. Dabei sollte der Käufer fürs Erste klären, für welche Einsätze er einen Anhänger benötigt. Dafür stehen im Prinzip drei generelle Auswahloptionen parat:

Hundebuggy

Die vergleichsweise simplen Hundeanhänger für eBikes gehören in der Regel zu den einfachsten und leichtesten Modellen. Dies schont den Motor des Fahrrads deutlich. Allerdings bieten sie dem Hund selbst eher weniger Platz als andere Exemplare. Meist ohne technische Unterstützung und weniger Features sind sie für den einfachen Gebrauch zwar geeignet, für lange Fahrten stellen sie eher eine Notlösung dar.

Gerade bei Hunden mit Gelenkproblemen wirkt sich dies nachteilig aus. Für vergleichsweise kurze Strecken über Asphalt und ebene Untergründe reichen diese Varianten innerstädtisch meist vollkommen aus – insbesondere für anspruchslose Tiere.

Federanhänger

Mindestens ein Level besser lässt sich der Ausflug mit Hund per Anhänger inklusive Federung realisieren. Unebenheiten im Untergrund werden ausgeglichen, was die Fahrt für Radfahrer und Vierbeiner angenehmer gestaltet.

Tiere mit sensiblem Magen sollten nicht ohne gefedertes Gefährt auf die Tour mitgenommen werden. Solche Hundeanhänger erweisen sich als stabiler und meist auch hochwertiger aus. Dies spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder.

Hundeanhänger mit Bremse

Noch einen Schritt mehr Richtung sicherer Ausfahrt mit dem Hundeanhänger für eBikes geht es dank Modellen samt integrierter Anhängerbremse. Der Bremsweg wird hierbei mittels Auflauf- oder Handbremse deutlich verkürzt.

Der Ausflug wird für den Fahrer somit jederzeit berechenbar und dies schenkt auch dem Hund mehr Sicherheit. Auch diese Exemplare sind wegen des angehobene Fahrkomforts und dem zusätzlichen technischen Upgrade etwas preisintensiver.

Hundeanhänger mit überzeugenden Eigenschaften

Zum Wohle der Sicherheit im Straßenverkehr und selbstredend ebenso für das Tier dürfen gern ein paar Charakteristika vor dem Kauf etwas genauer unter die Lupe genommen werden. So lässt sich ein komfortabler und gefahrloser Trip für den Radfahrer sowie den Vierbeiner realisieren.

+ Größe – Die Ausmaße spielen beim Hundeanhänger in erster Linie für den Freiraum des Tieres eine entscheidende Rolle. Schließlich soll sich der Hund wohl fühlen und nicht eingepfercht vorkommen. Doch auch beim Thema Fahrsicherheit für den Vierbeiner spielt dieser Punkt einen wichtigen Part. Für das Bremsverhalten und die Konsequenzen darf der Wagen nicht zu groß, aber auch nicht zu klein sein. Am besten präsentieren sich die Modelle, in denen die Hunde stehen und ausgestreckt liegen können. Die Größe der Reifen spielt beim Fahrkomfort eine elementare Rolle. Zur Steigerung der Sicherheit erweist sich eine integrierte Bremse als sehr förderlich.

+ Kupplung – Viele eBikes verfügen über eine universell nutzbare Kupplung für verschiedene Anschlussstellen. Tatsächlich stehen auf dem Absatzmarkt auch einige Modelle mit speziellen Kupplungssystemen zur Verfügung. Bevor der zukünftige Hundeanhänger für das eBike gekauft wird, sollte dieser Aspekt eruiert werden.

+ Belastbarkeit – Die Gewichtskapazität stellt bei großen Hunden eine der entscheidenden Kaufkriterien dar. Bis zu 40 Kilogramm befördernd, finden auch große tierische Alltagsbegleiter einen entspannten und sicheren Aufenthaltsort. Eine Überladung wird zwangsweise zu einer Belastung und einem Defekt im Material führen. Als Folge können schwere Unfälle resultieren. Zudem verringert ein deutlich gewichtiger Hundeanhänger die Reichweite des eBikes.

+ Material – Stahl als grundlegendes Material sorgt für mehr Sicherheit und eine robuste Konstruktion. Damit steigert sich ebenso die Langlebigkeit und damit die langzeitliche Freude bei Ausflügen mit dem Vierbeiner. Diesbezüglich sollte unbedingt auf die Verarbeitung der Stoffbahnen geachtet werden. Hunde finden stets etwas zum Spielen und Beißen. Da könnte schnell ein Loch entstehen. Ein rutschfester Untergrund ist für den Hund sehr wichtig. Er muss sich im Anhänger stets sicher fühlen. Mit einem einfach zu reinigenden Kunststoffboden erweist sich außerdem der Pflegeaufwand als sehr übersichtlich. Vor allem die Bespannung bei regelmäßigem Direktkontakt mit strapazierendem Wechsel aus Direktsonneneinstrahlung und Regen sollte einfach zu reinigen sein.

+ Belüftung – Hunde benötigen immer stets frische Luft. Daher sollten ausreichend Belüftungselemente vorhanden sein. Neben der standesgemäßen Öffnung an der Frontseite zum Einsteigen, dürfen Öffnungen an der Rückseite oder auch am Dach Berücksichtigung finden. Netze an allen Seiten sind förmlich Empfehlung und Pflicht zugleich.

Tipp: Ein offenes Dach vereinfacht manches Mal das Platzieren des Hundes. Wie in einer Art Körbchen fühlen sich die Hunde schnell wohl. Währenddessen kann es beim frontalen Einstieg dazu führen, dass die Vierbeiner einfach wieder herausgehen. Ähnlich wie beim Cabrio können die Tiere ihren Kopf in den Wind halten, viele Hunde mögen dies.

+ Klappfunktion – Herausragende Produkte lassen sich wundervoll einfach zusammenklappen- Lediglich müssen dafür meist nur die Räder demontiert werden. Dies schenkt einen großen Vorteil beim Transport der Hundeanhänger im Auto. Und auch im Winterhalbjahr ohne regelmäßigen Einsatz bietet sich eine platzsparende Lagerung an. So bleibt ausreichend Stauraum für andere persönliche Sachen.

Als besonderes Feature zählt die schnelle Umbauoption für einen Einsatz beim Joggen. Damit lässt sich der Hundeanhänger für eBikes deutlich flexibler einsetzen.

+ Federung – Eine gute Federung gleicht Unebenheiten auf der Strecke aus. Dies kommt zum einen dem Vierbeiner selbst als großer Vorteil entgegen. Zudem ermöglicht diese Unterstützung dem Fahrer eine sehr viel ruhigere Fahrt.

+ Außentaschen – Einiges an Zubehör gestaltet den Ausflug mit dem Hund als deutlich unkomplizierter. Zum einen können in ausreichend Außentaschen das Lieblingsspielzeug, Leckerli, Wasser und andere Utensilien wie Leine, Kotbeutel oder Bürste. Unterschiedliche Größen ermöglichen stets den passenden Stauraum für benötigte Objekte.

+ Regenplane – Die meisten Hundeanhänger für eBikes verfügen über Netze an sämtlichen Seiten beziehungsweise nur vorn wie hinten am Gefährt. Dies kann bei plötzlichen Regengüssen für den Hund unangenehm sein. Mit einer integrierten und im Notfall ausrollbaren oder doch extra montierbaren Regenplane lässt sich die Reise auch inklusive Regentropfen für den Vierbeiner angenehm gestalten. Mit einer Teflonbeschichtung erweisen sich die Anhänger zudem als ziemlich wetterresistent.

+ Geschirr – Bei einem Fahrradausflug kann es unerwartet und plötzlich zu besonders scharfen Lenkungen und Ausweichmanövern kommen. Ein bereits integriertes Geschirr bewahrt den Hund erstens davor, im Hundeanhänger herumgeschleudert zu werden. Auch eine Notbremsung macht dem Tier nun weniger aus. Zudem wird die Gefahr gesenkt, dass der Hund während der Fahrt bei Verlockungen ausbricht.

+ Reflektoren – Sicherheit im Straßenverkehr geht vor. Entsprechende Reflektoren am Wagen sowie am Stoff lassen andere Verkehrsteilnehmer die Dimensionen deutlicher erkennen.

TIGGO DOGGYHUT® Premium XL Hundefahrradanhänger bis 45 kg Fahrradanhänger für Hunde Hundeanhänger für Fahrrad große Hunde 80103 (BLAU/SCHWARZ)
  • Der DOGGYHUT Premium XL Fahrradanhänger bietet Ihnen eine großartige Möglichkeit für einen...
  • Zuladung: 23 - 45 kg. Maximale Schulterhöhe des Hundes: 60 cm - Abmessungen innen: 90 cm x 56 cm x...
  • Flach zusammenklappbar für einfachen Transport und Lagerung

Pro und Kontra für Hundeanhänger

Um den wirklichen Nutzen eines Hundeanhängers für das eBike abzuschätzen, darf gern der Blick auf eine simple Listenauswahl an Vor- beziehungsweise Nachteilen gerichtet werden.

Vorteile:

  • Ideales Transportmittel für kleine sowie alte Hunde
  • Komfortable Beförderung von kranken und hüftgeschädigten Tieren
  • Alternative zu eingezwängten Lösungen in öffentlichen Verkehrsbetrieben oder dem Auto
  • Gute Modelle beeinflussen Fahr- sowie Lenkverhalten nicht spürbar
  • Sicherer Rückzugsort für den Vierbeiner
  • Günstige Variante im Vergleich zum Lastenfahrrad
  • Flexible Nutzung an unterschiedlichen Zugfahrrädern
  • Variantenreiche Auswahl für individuelle Anforderungen
  • Geringer Höhenunterschied zum Boden ermöglicht einfachen Einstieg

Nachteile:

  • Kein direkter Blickkontakt zum Hund während der Fahrt
  • Gewichtige Hunde erschweren Fahrt (vor allem in unebenem Gelände)
  • Reduzierung der Reichweite des eBikes
  • Auspuffhöhe im innerstädtischen Straßenverkehr
  • Faltbare Exemplare meist klapprig

Es gibt so viele Einsatzzwecke für den Hundeanhänger am Fahrrad. Die einfache Integration des Hundes in den eigenen Alltag und die besonderen Trips legt die praktischen Aspekte schnell offen. Auf der anderen Seite stehen ebenso ein paar Nachteile zu Buche.

Bei Überlandtouren inklusive Bahnfahrt ist der Fahrradfahrer zudem von einem Lift für den Zugang zum Gleis abhängig. Generell gestaltet sich die Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr hinderlich und kompliziert. In manchen Regionen Deutschlands ist die Mitnahme in Straßenbahnen nicht einmal gestattet.

SAMAX Fahrradanhänger Jogger 2in1 Anhänger in Grün/Schwarz - Silver Frame
  • Gesamtmaße: ca. 138 x 88 x 107 cm (LxBxH) / Maße Innenraum: ca. 56 x 54 x 71 cm (BxTxH)
  • Kinderleichter Auf- und Umbau ohne Werkzeug vom Jogger zum Fahrradanhänger für 1-2 Kinder
  • Gefederte Hinterachse, absorbiert Stöße und schont den Rücken Ihrer Kinder, gut sichtbarer...

Sonstige Fragen

Für wen empfiehlt sich ein E-Bike Fahrradanhänger?

Ein Ausflug mit dem Hund resultiert aus ganz verschiedenen Situationen heraus. Und genau so flexibel ist das Einsatzspektrum der Hundeanhänger für das eBike. In erster Linie erweist sich solch ein Modell als angenehme Fahrroutine für kranke und alte Hunde. Vierbeiner mit kleinem Aktionsradius aufgrund von körperlichem Gebrechen bekommen eine entspannte Alternative geboten.

Aber auch kleine Hunderassen toben gern herum, um sich dann erschöpft auszuruhen. Ein Anhänger fungiert somit auch als Ruheort sowie Sicherheitsbereich während eines Ausflugs.

Beim Thema Sicherheitsgefühl darf erwähnt werden, dass ein solcher Wagen gerade für Welpen ein wundervoller Dämpfer zwischen der Hundewelt und der lauten Welt voller neuer Sinneseindrücke ist. Bei Familientouren, Sommerausflügen oder im Alltags muss der Hund nun nicht mehr ausgeschlossen werden.

Bedarf es eines besonderen eBikes für den Hundeanhänger?

Neben der bereits angesprochenen Kupplung sind laut StVO nur eBikes mit einem Hilfsmotor bis zu 25 Stundenkilometern für einen Hundeanhänger zugelassen. Verfügt das Fahrrad über mehr Leistung, zählt es als Kleinkraftrad.

An diese dürfen keine Anhänger angekuppelt werden. Zu solchen Modellen zählen beispielsweise die S-Pedelecs.

Wie bekomme ich den Hund in den Anhänger?

Dies benötigt in erster Linie Geduld. Selten werden die Vierbeiner das Gefährt als neues Domizil auf Reisen direkt annehmen – im Einzelfall kann dies natürlich auch so einfach laufen. Generell sollte dem Hund Zeit gegeben werden, um sich an den neuen Duft und diesen Platz zu gewöhnen.

Daher darf vor dem eigentlichen ersten Ausflug etwas Zeit eingeplant werden.Liebe Worte, Streicheleinheiten und auch das ein oder andere Leckerli im Wagen vereinfachen die ganze Prozedur. Des Weiteren hilft das Lieblingsspielzeug des Tieres oder seine Kuscheldecke im Inneren manchmal wahre Wunder bei der Eingewöhnung.

Kann ich zwei Hunde im Anhänger transportieren?

Im Allgemeinen sind keine Hundeanhänger für zwei Tiere ausgerichtet. Allein aufgrund der Größe der Tiere schließt sich das im Regelfall aus. Im Einzelfall offenbart sich hierbei lediglich eine Lösung für zwei sehr kleine Hunde. Ausreichend Platz bleibt das A-und-O bei dieser persönlichen Entscheidung.

Zudem müssen sich diese beiden Vierbeiner in einem begrenzten Raum sehr gut verstehen können. Für Welpen ist dies beispielsweise sehr gut möglich. Dann empfiehlt sich ebenso die Integration von extra Geschirr.

Fazit / Bewertung

Im Prinzip kann man mit dem Kauf eines Hundeanhängers für eBikes nichts falsch machen. Die universelle Nutzung des Fahrrads durch einfaches An- oder Entkuppeln wird einfach auf die eigenen Bedürfnisse am jeweiligen Tag angepasst. Die Option einer einfachen Ausfahrt für den Vierbeiner offenbart allein schon den überzeugenden Vorzug einer solchen Lösung.

Aufgrund der vielseitigen Angebote finden alle Interessenten einen auf ihre Ansprüche ausgerichteten Anhänger. Die Flexibilität – sogar beim Jogging lassen sich manche Exemplare als Schubwagen verwenden – sowie der Fahrkomfort ermöglichen ein sicheres Fahrverhalten und bieten ein nützliches Feature im Alltag mit einem Hund.

Letzte Aktualisierung am 16.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API