Angsthunde

Karte nicht verfügbar

Sa. 21. September 2019 bis So. 22. September 2019

09:30 - 18:00 Uhr
Bernau


Traumatische Erfahrungen und/ oder mangelnde Sozialisation können dazu führen, dass ein Hund übermäßig starke Ängste entwickelt. Er lebt in einer Welt, in der alle Reize grundsätzlich mit Misstrauen und Angst beantwortet werden, bis sie ihre Ungefährlichkeit unter Beweis gestellt haben. Der Stresslevel dieser Hunde ist erhöht, ihre Lebensqualität deutlich eingeschränkt. Bettina Specht stellt Trainingsprogramme vor, die dem Hund helfen, seine Ängste zu überwinden und eine Reihe von Sofortmaßnahmen wie Entspannungshilfen, Massagen etc.

Veranstaltungsort: Am Anger 36, 83233 Bernau
Veranstalter: animal learn
Info/Anmeldung: 08051-961710, www.animal-learn.de