Vertrauen schaffen zwischen Kindern und Tieren

Das Jahr der Jugend bei Animal Ambassadors e.V.
Das Jahr der Jugend 2012 ist eine groß angelegte Aktion der „Botschafter der Tiere“, Animal Ambassadors e.V. Der gemeinnützige Verein sucht in einem Netzwerk all die respektvolle Zugänge und Settings, in denen die „tierischen Personen“ von den Mensch-Begegnungen ebenso profitieren wie die Menschen. Die Schaffung eines Netzwerkes soll zu einer Sammlung von kreativen Ideen führen, in denen Achtsamkeit und Respekt dem tierischen Freund/Helfer gegenüber groß geschrieben sind.

Auszeichnung von Projekten
Egal ob Sie 2012 oder schon vorher ein schönes Projekt mit Jugendlichen und Tieren durchgeführt haben, freuen wir uns, wenn Sie es auf unserer WebSeite eintragen. Eine Jury aus Linda Tellington-Jones und dem Vorstand von Animal Ambassadors wird (metodenunabhängig) ein Projekt mit EUR 1000.- auszeichnen, das von der schönsten Idee berichtet, wie sowohl die teilnehmenden Tiere wie die Jugendlichen von der Begegnung profitieren können. Weitere Auszeichnungen können vergeben werden.

Möglichkeiten des Netzwerks
Das kostenlose Angebot des Netzwerkens soll darüber hinaus den Mitmachern helfen, Wege zueinander zu finden. Manche Aktive sind festgefahren in ihren Methoden und suchen nach neuen Wegen. Andere haben Ideen und suchen nach Orten oder Tieren. Manche mögen einen Ort haben und Tiere, aber suchen Kompetenzen. Wieder andere haben keine Zeit ein schönes Projekt aktiv zu gestalten, wollen aber dennoch einen Beitrag leisten und steuern Geld bei. Jemand hat vielleicht nicht den Mut oder die Fachkenntnis selbst ein Projekt aus dem Boden zu stampfen, aber will gerne helfen. Manche arbeiten routiniert und suchen Inspiration und tiergerechtere Alternativen. Diese alle und auch Sie können in diesen Netzwerken Ihren Platz finden oder die Unterstützung, die noch fehlt. Der Verein Animal Ambassadors e.V. bietet Unterstützung durch die Vermittlung von Wissen und formalen Strukturen.

50% auf alle Ausbildungen
Um guten Kontakt zur Jugend herzustellen, bietet sowohl Bibi Degn als Veranstalterin der Tellington Ausbildungen als auch Animal Ambassadors im Jahr 2012 Jugendlichen (Schülern, Studenten, Auszubildenden) 50% Rabatt auf alle Ausbildungen an.

Hintergründe
Animal Ambassadors e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Träger der gemeinnützigen „Inge Brand Stiftung“ mit dem Zweck, ein tieferes Verständnis für Tiere und für uns Menschen zu entwickeln, und unsere Beziehungen miteinander, mit der Natur und der Umwelt zu heilen. Entstanden aus der Tellington-Methode, setzt sich „Animal Ambassadors“ für Frieden und Begegnung zwischen den Spezies ein.

Kinder, die sich für Tiere einsetzen, kann man als „Botschafter für Tiere“ bezeichnen. Als Botschafter hat man Verpflichtungen aber auch besondere Rechte und Erleichterungen. Diese wollen wir den Kindern zukommen lassen: Kompetenz, Hilfe und Unterstützung, Techniken in ihrem Einsatz für Tiere. Die Kinder sollen befähigt werden, mit Tieren zu arbeiten. Doch damit nicht genug!

Animal Ambassadors sieht die Aufgabe, den Jugendlichen eine für gemeinsames Lernen förderliche Atmosphäre zu kreieren und eine Einstellung zu vermitteln, die allen beteiligten Tieren und Menschen die gleiche existenzielle Würde zuspricht.

Infos: www.tteam.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.